Unterrichtsgebühren der Ballettschule

Die aktuellen Kursgebühren der Ballettschule für alle Kurse können telefonisch bei Frau Angèle Spieß-Hoffmann erfragt werden unter:

0201/ 84 72 24 2

 

Neben einer kostenlosen Probestunde besteht eine vierwöchige Probezeit. Nach dieser Probezeit können Sie halbjährlich fristgerecht 6 Wochen vor dem 1. März und 1. September den Vertrag schriftlich kündigen.

Die Unterrichtsgebühren der Ballettschule sollen zu Beginn des Monats auf das Konto der Ballettschule überwiesen werden. Dazu verpflichtet sich der Kursteilnehmer einen Dauerauftrag einzurichten.