Musikschule
Ballettschule
Essen Margarethenhöhe

Das Unterrichtsangebot der Ballettschule Essen - Margarethenhöhe

In der Ballettschule können Sie auf vielfältige Weise in den Bereich des Tanzes eintauchen. Das Unterrichtsangebot umfasst alle klassischen Disziplinen wie Kindertanz und klassisches Ballett mit dem Spitzentanz. Aber auch der Modern Dance oder Jazztanz ist im Angebot.

Tanz, die Einheit von Körper und Seele

Das Bild zeigt die Kinder bei einer Übung im Kreis mit der Ballettlehrerin.
Das Bild zeigt zwei Ballettschülerinnen bei einer Tanzfigur.
Das Bild zeigt eine Jugendliche bei einer Tanzhaltung beim Modern Dance.
Das Bild zeigt eine Jugendliche bei einer Bodenfigur beim Modern Dance.
 

Zunächst erlernen die Kinder spielerisch die Anfänge des Tanzes. Mit viel Phantasie und Kreativität werden das Bewegungs- und Körperbewusstsein, Raum-, Zeit- und Rhythmusgefühl geschult.

Die tänzerische und musikalische Begabung sowie die Konzentrationsfähigkeit werden gefördert. Zudem entwickeln die Kinder Freude an darstellerischer Arbeit in Form von Improvisation und tänzerisch-pantomimischer Umsetzung kleiner Geschichten.

Darüber hinaus lernen die Kinder durch das Tanzen in der Gruppe Rücksichtnahme und ein Gefühl für das Miteinander

 

Der Ballettunterricht beginnt im Alter von 4 Jahren mit dem Kindertanz.

Ab 8 Jahren geht er langsam über in das klassische Ballett.

Interessierte können auch zum Modern Dance (Zeitgenössischer Tanz) wechseln.

Auch der Jazztanz für Jugendliche und Erwachsene hat eine lange Tradition.

 

Interessierte können zu jeder Zeit in die Kurse einsteigen und sich in einer kostenlosen Probestunde ein Bild vom Unterricht verschaffen!